Mobilität

Wichtige Informationen für die Läufer

Mittelpunkt des „Sudstroum escher kulturlaf“ ist die Place de la Résistance mit dem Startbereich. Das Ziel befindet sich beim „Déierepark Gaalgebierg“.

Bitte beachten Sie: Das Stadtzentrum ist nicht leicht erreichbar. Benutzen Sie vorzugsweise die Parkhäuser Hiehl oder Belval-Bahnhof und fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Startort.

Die Place de la Résistance ist einfach mit dem Bus, mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar.

Sanfte Mobilität

Der Zugang zum und vom Belval-Gelände zu Fuß und mit dem Fahrrad wird vor und während der gesamten Veranstaltung ohne Unterbrechung gewährleistet.

Zug

Die Züge der CFL verkehren nach dem gewohnten Fahrplan für eine Ankunft vor Beginn des Rennens (aus Richtung Luxemburg und Petingen) und eine Abfahrt nach dem Rennen (in Richtung Luxemburg und Petingen).

Weitere Informationen zu den Fahrplänen auf

Bus

Belval wird von den TICE-Bussen angefahren, die nach dem üblichen Fahrplan für die Anreise vor dem Rennen (von Esch-Gare und Differdingen kommend) und für die Abreise von Belval nach dem Rennen (Richtung Esch-Gare und Differdingen) verkehren.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen auf:

Auto

4 Parkplätze stehen den Läufern, ihren Begleitern sowie den Zuschauern zur Verfügung:

  • Parking place de la Résistance
  • Parking Stadthaus
  • Parking Hiehl
  • Parking Belval-Bahnhof
Recent Comments
    Ads
    Event Search

    You should choose a search result page. You can choose the page from the Theme Options > Events > Event Search Results Page option.

    Latest Posts

    Remise des prix de l'édition 2021